Hoteldetails
★★★★★

Waldorf Astoria Ras Al Khaimah

Ras al Khaimah, Ras Al Khaimah, Vereinigte Arabische Emirate
Ausstattung
Hotelausstattung
WLAN
Direkte Strandlage
Pool
Internetzugang
Sandstrand
Klimaanlage
Hoteleigener Shuttlebus
Geldautomat
Behindertengerecht
Aufzug
Friseur
Geschäfte
Restaurant
Supermarkt
Lage

Waldorf Astoria Ras Al Khaimah
Vienna Street
Ras al Khaimah
Ras Al Khaimah (Vereinigte Arabische Emirate)

Allgemeine Hotelbeschreibung
Die verbindliche Hotelbeschreibung des Veranstalters finden Sie auf der Buchungsseite.

Hotel Waldorf Astoria Ras Al Khaimah: Ein Luxushotel mit vielen Extras

Im Emirat Ras Al Khaimah, das zu den Vereinigten Arabischen Emiraten gehört, liegt das luxuriöse 5-Sterne-Hotel Waldorf Astoria Ras Al Khaimah. Es thront palastartig am Persichen Golf und befindet sich direkt an einem 350 Meter langen Privatstrand, der sich durch feinen weißen Sand auszeichnet. Hier stehen kostenfrei Liegestühle und Sonnenschirme zur Verfügung. Das Hotel hat jedoch noch ein anderes Extra zu bieten: Es grenzt an einen 18-Loch-Golfplatz, auf dem Sie während des Urlaubs an Ihrem Handicap feilen können. Er erstreckt sich entlang des Wassers. Das Hotel Waldorf Astoria Ras Al Khaimah besitzt darüber hinaus 346 Zimmer, die mit einer Größe von 56 bis 170 Quadratmeter sehr geräumig sind. Sie bieten teilweise einen Balkon sowie einen fantastischen Blick auf den Persischen Golf, das Hajar-Gebirge oder den Golfplatz. Bei den Hotelbewertungen schwärmen die Gäste von den modernen Zimmern. Während der Urlaubsreise steht Ihnen darüber hinaus ein privater Butlerservice zur Verfügung. Natürlich können Sie auch eines der gastronomischen Angebote im Hotel Waldorf Astoria Ras Al Khaimah nutzen. Es beherbergt zehn Restaurants, Lounges und Bars. Das Restaurant Marjan ist beispielsweise auf Gerichte der arabischen Küche spezialisiert. Daneben gibt es im Restaurant UMI japanische Köstlichkeiten und im Lexington Grill Herzhaftes. In der Camelia Lounge wird Ihnen zudem mit mehr als 150 Sorten Tee aus der ganzen Welt geboten. Kein Wunder, dass die Gäste bei den Bewertungen nur lobende Worte für das Essen und die Getränke finden und dafür Spitzennoten vergeben.

Badefreuden, Fitness, Wellness und Genuss – alles unter einem Dach

Baden können Sie während des Erholungsurlaubs auch bequem im Außenbereich des Hotels Waldorf Astoria Ras Al Khaimah. Hier befinden sich zwei große Swimmingpools mit Süßwasser. Nach einer kleinen Abkühlung lassen Sie anschließend auf der angrenzenden Terrasse die Seele baumeln. Liegen und Sonnenschirmen finden Sie natürlich auch hier vor. Die kleinen Gäste des Hotels planschen derweil im separaten Kinderpool. Die Poollandschaft des Hotels Waldorf Astoria Ras Al Khaimah wird von den Gästen als besonders gut bewertet. Sportlich betätigen können Sie sich zudem im Fitnessraum mit modernster Ausstattung, auf den Tennisplätzen mit Flutlicht oder bei einer der zahlreichen Wassersportaktivitäten am Strand – Tauchen zum Beispiel. Im Anschluss lädt der 1650 Quadratmeter große Spabereich im Hotel Waldorf Astoria Ras Al Khaimah zum Entspannen ein. In der Sauna oder bei einer wohltuenden Massage können Sie in aller Ruhe vom Alltagsstress abschalten. Währenddessen sind die Kinder im Mini-Club in guten Händen. Den Abend lassen Sie auf Reisen schließlich auf Wunsch in der Cigar Bar bei einer Zigarre und einem ausgewählten Whiskey ausklingen.

Bewertungen
  • | Altersgruppe 51-55
    verreist als Paar im
    empfohlen
    Wie gebucht
    Sehr zufrieden
  • | Altersgruppe 46-50
    verreist als Freunde im
    empfohlen
    Jederzeit wieder...................Top
    Ein paar Anmerkungen vorab: Ich weiß nicht so recht wo ich anfangen soll. Ich habe es satt ständig die unqualifizierten negativ Bewertungen hier zu lesen was das Waldorf Astoria in Ras al Khaima betrifft. Wir waren jetzt zum 2. in dem Hotel und konnten wieder nicht das feststellen was andere hier so negativ bewerten. Ich frage mich immer waren die Bewehrter wirklich in demselben Hotel wie wir. Das ewige rumhacken auf dem Personal, die angeblich nicht gesprochenen Sprachen, Lautstärke, die Preise, das Essen und und und … Es gibt glaube ich kein Hotel was auf der Welt was perfekt ist, jedenfalls habe ich noch keins gefunden. Wir waren schon in diversen 5 Sterne Häusern. Wir haben dieses Jahr auch live vor Ort die Nörgler erleben dürfen, und bei Verlaub es waren alles [...]Portalname – Urlauber. Die Wahrschlich zum ersten mal in so einem Hotel ihren Urlaub verbracht haben. Der Reiseanbieter [...]Portalname verspricht auch Sachen die es gar nicht gibt (6 Sterne Hotel) und wirbt mit Dingen als Upgrade was in diesem Hotel sowieso Standard ist. Das finden wir schon extrem. Wenn man sich vorher über das Hotel informieren würde müsste man hier nicht im Nachgang so einen Mist schreiben wie zu ruhig, liegt in einem Gewerbegebiet, zu Laut und keine Einkaufs Möglichkeiten. Alles dies konnten wir bei unserem Aufenthalt nicht feststellen. Man sollte bedenken das wenn man sich mit etwas Respekt benimmt dann bekommt diesen auch zurück. Konzentrieren wir und jetzt auf die eigentliche Bewertung: Der Urlaub begann eigentlich wie im letzten Jahr. Das ankommen im Hotel war schon sehr entspannet und relaxt. Das freundliche Personal hat uns sofort die Koffer abgenommen und uns zur Rezeption begleitet zum einchecken. Einchecken war wie immer dank dem Personal perfekt. Die Verständigung war auch überhaupt kein Problem da man in diesem Hotel: Arabisch, Englisch, Französisch, Indisch, Russisch, Hindi, Niederländisch, Schwedisch und Deutsch spricht. Wir wurden dann zu unserem Zimmer (Suite, Meerblick, 90qm) begleitet und man hat uns das Zimmer auch erklärt, was wir aber schon kannten. Der Wohlfüllfaktor hat sofort begonnen, da dieses Zimmer in einem einwandfreien Zustand sich befunden hat. Es hat in diesem Zimmer an nichts gefehlt. Von der Kaffeemaschine, Fernseher, Fön und und war alles vorhanden. Das Zimmer befand sich im 11. Stock des Gebäudes mit Blick auf den Arabischen Golf und hatte zudem einen riesigen Balkon. Der Service was das Zimmer betrifft war auch überragend. Es war jeden Tag bis 9.30h gereinigt und eine kleine Überraschung war auch immer dabei. Wir hatten dies Hotel mit HP gebucht und hatten an den Mahlzeiten aber auch reinweg Garnichts auszusetzen. Man kann nicht erwarten das die Speisen sich in 12 Tagen jedes mal ändern, aber man hat es versucht, und es ist gelungen. Wer hier behauptet er findet nichts zu essen sollte mal überlegen was er schreibt. Auch das Personal im Hauptrestaurant (Qasr Al Bahar) war immer voll auf der Höhe. Gab es mal was auszusetzten wurde dieses auch prompt erledigt. Wir konnten uns über nichts beschweren. Das man nicht immer den Geschmack eines jeden einzelnen trifft ist wohl völlig normal. Aber die Auswahl lies dies kaum zu. Wer hier wirklich nichts gefunden hat konnte ja immer noch auf 2 andere Restaurants im Hotel ausweichen. Das eigentliche Problem war teilweise der Dresscode diverser Gäste, der tief unter die Gürtellinie ging. Daran müßte das Hotel noch arbeiten. Kommen wir jetzt mal zum Hotel das mit seiner Größe natürlich ein hinkucker ist, ganz im Zeichen der UAE groß, größer am größten. Dieses fällt er nicht so ins Gewicht, da die Anlage des Hotels extrem weitläufig ist. Man findet immer ein ruhiges Plätzchen. Selbst wenn am Wochenende (Freitag & Samstag) die Locals das Hotel überrennen, gibt es immer noch ruhige Ecken. 2 Poolanlagen sorgen auch für genügend Abwechslung. 1 Pool ist für Familien mit ihren Kindern, und der 2. nur für Erwachsene die die Ruhe suchen. Darauf wurde auch se
  • | Altersgruppe 51-55
    verreist als Paar im
    nicht empfohlen
    Schlechteste Hotel das ich in den VAI hatte !!!!
    Nein nie mehr ein Hotel was von Hilton geführt wird das ganze Hotel hatt vieleicht 4 Sterne aber nur wegen den GROßEN ZIMMER ansonster 3,5