Hoteldetails
★★

PlayaMar Hotel

S'Illot, Mallorca, Spanien
Ausstattung
Hotelausstattung
Pool
Internetzugang
Sandstrand
Klimaanlage
Aufzug
Restaurant
Lage

PlayaMar Hotel
Rosa De Los Vientos 7
07687 S'Illot
Mallorca (Spanien)

Allgemeine Hotelbeschreibung
Die verbindliche Hotelbeschreibung des Veranstalters finden Sie auf der Buchungsseite.

Badeurlaub an einem der schönsten Strände von Mallorca

Nur einen Steinwurf vom Sandstrand des beliebten Badeortes S`Illot auf Mallorca befindet sich das Hotel Playamar & Annex. Dieses mediterrane 2-Sterne-Hotel ist die perfekte Unterkunft für einen aktiven Badeurlaub unter der spanischen Sonne. Die Gäste loben das Hotel bei den Bewertungen insbesondere für seine Lage und den schönen Strand. Der Playa S´Illot zählt zu den schönsten Stränden der Baleareninsel und ist nur etwa 100 Meter entfernt. Das Hotel beherbergt 175 Zimmer und 70 Apartments, die alle gemütlich eingerichtet sind und über einen schönen Balkon mit Blick auf die palmengesäumte Gartenanlage verfügen. Die Apartments halten im Wohn-/Esszimmer eine voll ausgestattete Küche und ein separates Schlafzimmer bereit. Das Herz der Anlage bildet der schöne Poolbereich, der aus zwei Pools besteht, wovon einer über einen separaten Kinderbereich verfügt. Gerahmt wird der Pool von einer großen Sonnenterrasse und zahleichen Liegen und Sonnenschirmen, die Sie selbstverständlich kostenlos nutzen können.

Ferienspaß für Groß und Klein

Im Hotel Playamar & Annex erwartet Sie im Familienurlaub viel Spaß für Groß und Klein. Abwechslungsreiche Ferien garantieren ein tolles Animationsprogramm mit diversen Spielen und Wettbewerben sowie abendliche Showaufführungen und Tanzabende. Darüber hinaus können Sie im Hotel Pingpong und Billard spielen. Dank der zentralen Lage des Hotels erreichen Sie die Sport- und Unterhaltungsangebote von S´Illot problemlos und können beispielsweise Tennis spielen, Fährräder ausleihen oder am Strand Wassersportarten wie Jet-Ski, Parasailing, Surfen oder Schnorcheln ausüben.

Die passende Verpflegung ganz nach Ihrem Geschmack

In diesem Hotel buchen Sie die Verpflegung während des Urlaubs ganz Ihren Bedürfnissen entsprechend. Dabei wählen Sie zwischen all-inclusive, Halbpension oder Selbstversorgung. Das geht dank der gut ausgestatteten Küchen in den Apartments und der nur wenige Gehminuten entfernten Supermärkte im Hotel Playamar & Annex ganz problemlos. Die gebuchten Hauptmahlzeiten werden in Form von abwechslungsreichen kalten und warmen Buffets gereicht. Haben Sie sich für all-inclusive entschieden, erhalten Sie darüber hinaus nationale alkoholische Getränke sowie erfrischende Softdrinks zu bestimmten Zeiten ohne Aufpreis.

Bewertungen
  • | Altersgruppe 66-70
    verreist als Single im
    empfohlen
    War in Ordnung
    Die Zimmer zur Straße sind ziemlich laut hinsichtlich Busse die dort pausenlos halten.
  • | Altersgruppe 26-30
    verreist als Paar im
    nicht empfohlen
    kein empfehlenswertes Hotel
    Der Urlaub war trotz des schlechten Hotels sehr schön. Wir haben es mit Humor genommen. Da wir glücklicherweise nur Frühstück gebucht hatten, mussten wir uns nur 1x am Tag mit schlechtem Essen zufrieden geben. Die Lage und Freizeitaktivitäten waren super.
  • | Altersgruppe 19-25
    verreist als Paar im
    nicht empfohlen
    Nicht Buchen!!!
    Wir waren vom 16.08 bis 22.08 6 Tage in diesem Hotel und waren vom ersten Tag an enttäuscht. Der Empfangsbereich des Hotels sieht noch recht einladend aus, was man von den Zimmern nicht behaupten kann. Es war schlichtweg dreckig. Haare und Flecken auf der Bettwäsche, schmutziger Fußboden, tote Insekten klebten an den Fliesen im Bad, der Lack der Badewanne war abgesplittert und die Schränke/Schubladen waren auch nicht sauber. Die 'frischen Handtücher' die wir täglich erhielten waren selten Fleckenfrei. Des weiteren war das Zimmer viel zu klein, man konnte sich kaum darin bewegen. Ausgestattet war das Zimmer mit einem ziemlich alten Ventilator und ganzen Zwei! Steckdosen. Den Fernseher konnte man nur über ein extrem dreckiges Verlängerungskabel anschließen, womit nur noch eine Steckdose im Bad übrig blieb für den Ventilator. Beim Essen war die Auswahl groß, wirklich geschmeckt hat aber weder etwas beim Frühstück noch beim Abendessen. Beim Essen kam es im Speisesaal immer wieder zu Platzmangel, weswegen wir in die Bar ausweichen mussten, wo man uns wieder wegschicken wollte. Generell war das Personal sehr unfreundlich. Die Poollandschaft war ausgestattet mit defekten und dreckigen Liegen. Die Leitern in den Pool waren nicht fest, so dass hier für Kinder nicht wirklich der Sichere Einstieg möglich war. Während unseres Aufenthaltes kam es dann auch noch zu Bauarbeiten im Hotel. Im ersten Stock wurde gehämmert, geschweißt usw. . An erholsamen Schlaf während der Nacht war auch nicht zu denken, weil die Türen von anderen Gästen in einer enormen Lautstärke zugeknallt wurden. Das einzig positive an dieser Reise war der Strand und das wunderbare Mittelmeer.