Hoteldetails
★★★

Parque Santiago 3

Playa de Las Américas, Teneriffa, Spanien
Ausstattung
Hotelausstattung
Direkte Strandlage
Pool
Internetzugang
Hallenbad
Sandstrand
Aufzug
Friseur
Geschäfte
Restaurant
Supermarkt
Lage

Parque Santiago 3
Avenida Litoral
38660 Playa de Las Américas
Teneriffa (Spanien)

Allgemeine Hotelbeschreibung
Die verbindliche Hotelbeschreibung des Veranstalters finden Sie auf der Buchungsseite.

Schwimmen Sie im Pool und lassen Sie in der kanarischen Sonne die Seele baumeln

Wasser, wohin das Auge blickt – das Hotel Parque Santiago III ist ein Paradies für Badefans. Denn es befindet sich nicht nur am Natursandstrand Playa De Las Americas im gleichnamigen Badeort auf Teneriffa. Das 3-Sterne-Hotel hat des Weiteren auch eine riesige Poollandschaft zu bieten. Sie erstreckt sich auf 1.800 Quadratmeter und besteht aus mehreren Becken. Das Herzstück bildet der große lagunenartig angelegte Hauptpool. Zudem gibt es einen Kinderpool mit mehreren bunten Wasserrutschen und einem Sonnensegel. Dafür gibt es von den Gästen bei den Bewertungen Spitzennoten. Zahlreichen Palmen und Blumen säumen darüber hinaus die Pools im Hotel Parque Santiago III, an denen auf der Sonnenterrasse schon Liegen und Schirme für Sie bereitstehen. Direkt dahinter beginnt der Lavasandstrand von Las Americas. Dabei können Sie zum Schwimmen zwischen einem natürlichen Abschnitt und einem durch eine Mole vor Wellen geschützten Bereich, an dem auch Kinder gefahrlos im Meer baden können, wählen. Sportfans kommen im Hotel Parque Santiago III ebenfalls auf ihre Kosten: Sie trainieren entweder im Fitnesscenter oder vergnügen sich beim Tischtennis sowie gegen Gebühr beim Billard. Weitere Sportangebote zu Land und im Wasser sowie eine Vielzahl von Shopping- und Ausgehmöglichkeiten finden Sie außerdem nur wenige Gehminuten entfernt im lebendigen Zentrum des Ortes Playa De Las Americas. Auch mit dieser Lage kann das Hotel bei den Gästen punkten. Das belegen die vielen positiven Bewertungen.

Das Hotel Parque Santiago III bietet viel Platz – auf der Anlage wie in den Unterkünften

Auf der Anlage des Hotels Parque Santiago III befinden sich – auf zwölf Gebäude verteilt – insgesamt 716 Wohneinheiten in Form von Studios und Apartments. Die Weitläufigkeit loben die Gäste bei den Hotelbewertungen. Des Weiteren gehört zu allen Studios und Apartments ein Balkon zum Sonnen und WLAN steht hier jeweils gratis zur Verfügung. Die rustikalen Apartments sind mit mindestens 40 Quadratmeter zudem größer als die bis zu 30 Quadratmeter großen Studios gleichen Stils und bieten getrennte Wohn- und Schlafbereiche, die teils auf zwei Ebenen verteilt sind. Alle Unterkünfte sind außerdem mit einer Küchenzeile ausgestattet, die unter anderem einen Kühlschrank und einen Herd umfasst. Je nach Ihren Bedürfnissen buchen Sie das Hotel Parque Santiago III daher mit Selbstverpflegung oder Halbpension. Dabei ist es dank einiger Einkaufsgelegenheiten in der Nähe des Hotels Parque Santiago III kein Problem, sich regelmäßig selbst etwas zuzubereiten. Entscheiden Sie sich für einen Urlaub mit Halbpension, beginnt Ihr Tag mit einem ausgiebigen Frühstück, das in Form eines Buffets präsentiert wird. Am Abend erwarten Sie dann während der Urlaubsreise im Restaurant verschiedene À-la-carte-Menüs. Angeboten werden hier zum Beispiel Fisch- und Fleischgerichte, Flambiertes und zahlreiche Desserts.

Bewertungen
  • | Altersgruppe 46-50
    verreist als Paar im
    empfohlen
    Super Urlaub
    Das Hotel war super . Störend war nur der Lärm der Lieferanden am Morgen und die Reservierungen der Badegäste von den Liegen durch hinauflegen ihrer Badetücher.
  • | Altersgruppe 51-55
    verreist als Paar im
    nicht empfohlen
    RP
    Das meer...das pool das klima sowie die unterkunft haben uns gut gefallen... Ein bisschen ruhiger und es wäre perfekt gewesen. Das hotel können wir partylöwen gerne weiterempfehlen....eben nur partylöwen
  • | Altersgruppe 61-65
    verreist als Freunde im
    empfohlen
    nichLage sr. gut- Studio sr. eng-Anlage sr. gut
    Dass man das Zimmer nie auswählen kann- dass die Hilfe bei Koffer tragen nicht automatisch gewährleist wird sondern auf den guten Willen des Personals und deren Zeitdruck abhängt