Hoteldetails
★★★

Matorral

Pájara, Fuerteventura, Spanien
Ausstattung
Hotelausstattung
Pool
Internetzugang
Sandstrand
Restaurant
Lage

Matorral
Calle Bentejuí 6
35626 Pájara
Fuerteventura (Spanien)

Allgemeine Hotelbeschreibung
Die verbindliche Hotelbeschreibung des Veranstalters finden Sie auf der Buchungsseite.

Meeresblick und exklusive Hanglage im Hotel Matorral

Das Hotel Matorral befindet sich in bevorzugter Lage direkt an einem der beliebtesten Strände der Insel, dem Jandia Playa, und nur wenige Gehminuten vom lebhaften Ortszentrum von Puerto de la Cruz entfernt. Die beliebte Ferien-Residenz ist terrassenförmig am Hang gebaut und befindet sich unter deutscher Leitung. 43 geräumige Zimmer und Studios verteilen sich über drei Etagen und bieten Ihnen allen Komfort, den Sie für einen gelungenen Aufenthalt benötigen, u.a. eine gut ausgestattete Kitchenette mit eigener Kaffeemaschine sowie einen möblierten Balkon oder Terrasse mit Meerblick. Die Außenanlage ist mit ihren gepflegten Grünflächen und der subtropischen Bepflanzung eine Oase der Erholung. Hier ist auch der Süßwasser-Swimmingpool eingebettet. Umrahmt von einer großen Sonnenterrasse mit ausreichend Liegen und Sonnenschirmen finden Sie hier den idealen Ort, um sich unter der Sonne Spaniens zu bräunen und so richtig die Seele baumeln zu lassen. Gönnen Sie sich zwischendurch Erfrischungen in Form von leckeren Snacks und Getränken an der Poolbar. Sollte Ihnen in Ihrem Pauschalurlaub auf Teneriffa der Sinn nach Meer stehen, sind Sie in diesem Hotel an genau der richtigen Adresse. Denn nur etwa 300 Meter trennen Sie von den herrlichen Weiten des Atlantiks und der kilometerlangen Küste von Jandia.

Unterhaltsame und kulinarische Höhepunkte in Ihrem Spanien-Urlaub

Am Strand können Sie nicht nur ausgiebig in Sonne und Meer baden, hier warten auch zahlreiche Möglichkeiten der Zerstreuung und der Unterhaltung auf Sie. Flanieren Sie beispielsweise an der Uferpromenade entlang und rasten Sie in einem der zahlreichen Cafés, Restaurants und Bars. Oder entdecken Sie das Meer sportlich: Lokale Anbieter warten mit verschiedensten motorisierten und nicht-motorisierten Wassersportarten auf. Vor allem Surfer, Taucher und Schnorchler finden auf den Kanaren ideale Verhältnisse. Aber auch Freizeitsportarten wie Jetski, Bananenboot fahren oder Kitesurfen sorgen für das Plus an Action auf Ihrer Urlaubsreise. Das Ortszentrum von Puerto de la Cruz erreichen Sie von Ihrer Residenz aus schon nach einem kurzen Spaziergang. Das charmante Fischerdorf besticht mit seinen schmalen Gässchen, dem malerischen Hafen und vielen kleinen Märkten, auf denen es viel zu stöbern und zu entdecken gibt. Neben dem herausragenden Preis-Leistungs-Verhältnis loben Gäste in ihren Hotelbewertungen vor allem auch die Küche des Hauses. Ihre Mahlzeiten stellen Sie sich am reich bestückten Buffet selber zusammen. Hier können Sie zwischen internationalen Köstlichkeiten, regionalen Spezialitäten und original spanischer Küche wählen.

Bewertungen
  • | Altersgruppe 61-65
    verreist als Paar im
    empfohlen
    Alt abergut
    Betten auf Beton (auseinander) stören.
  • | Altersgruppe 51-55
    verreist als Paar im
    empfohlen
    Beurteilung
    Waren überrascht das kein Aufzug vorhanden war. Unser Zimmer lag im 2ten Stock mussten die Koffer alleine schleppen.
  • | Altersgruppe 19-25
    verreist als Paar im
    empfohlen
    Für nicht allzu hohe Ansprüche sehr schön!
    Ich staune, dass das Hotel hier mit 3 Sternen angepriesen wird. Also drei Sterne sind es definitiv nicht ;) Für den einfachen Urlaub reicht es vollkommen aus, wenn man nicht den ganzen Tag im Zimmer verbringen möchte. Es ist eine sehr simple Ausstattung, da aber für einen kurzen Urlaub ausreichen. Der balkon (soweit wir das beurteilen konnten, hat jedes Zimmer einen Balkon mit Meerblick) ist auch schön und geräumig. Wir konnten immer draußen essen, wenn wir was gekocht haben. Es war nur ärgerlich, dass unser Reiseveranstalter Neckermann es nicht geschafft hat, unsere Abfahrtszeit des Transfer-Busses uns mitzuteilen. Darum mussten wir uns selber kümmern. Aber Hotel-seitig war es ein schöner Urlaub. Für 340€p.P. die Woche im März war es okay. Mehr ist es dann aber auch wirklich nicht wert!