Hoteldetails
★★

Laguna Park II

Costa Adeje, Teneriffa, Spanien
Ausstattung
Hotelausstattung
Pool
Internetzugang
Sandstrand
Hoteleigener Shuttlebus
Aufzug
Geschäfte
Restaurant
Supermarkt
Lage

Laguna Park II
Urb. Torviscas Alto
38660 Costa Adeje
Teneriffa (Spanien)

Allgemeine Hotelbeschreibung
Die verbindliche Hotelbeschreibung des Veranstalters finden Sie auf der Buchungsseite.

Warme Farben und Meerambiente im Hotel Laguna Park II

Das Hotel Laguna Park II befindet sich im spanischen Ferienort Playa de Fañabé an der Costa Adeje auf dem Inselparadies Teneriffa. Playa de Fañabé ist beliebt für seinen feinsandigen Strand. Das Urlaubshotel bietet Ihnen für einen angenehmen Urlaubsaufenthalt, je nach Bedarf und Vorlieben, in mediterran gestalteten, zweistöckigen Häuserkomplexen gemütliche Studios mit Bad, Küche, Balkon und kombiniertem Wohn- und Schlafraum oder Apartments an. Letztere entsprechen in Ihrer Ausstattung den Studios, verfügen jedoch über ein separates Schlafzimmer. Um Ihnen bereits bei Ihrer Ankunft ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern, gibt es in vielen der gebuchten Zimmer einen direkten Meerblick. Im Außenbereich steht den Wasserliebhabern unter den Hotelgästen ein beheizbarer Swimmingpool mit Sonnenterrasse, kostenfreien Liegen und Sonnenschirmen zur Verfügung, sodass auch bei kühleren Temperaturen auf ein Sprung ins Wasser nicht verzichtet werden muss.

Optionale Verpflegung und diverse Erkundungsmöglichkeiten der Umgebung

Die Verpflegungsmöglichkeiten des Hotels variieren je nach Wahl von Urlauber zu Urlauber: Buchbar sind Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Halbpension, Vollpension, All-Inclusive oder gar keine Verpflegung. Sollten Sie kleine Besorgungen zu erledigen haben, finden Sie innerhalb der Hotelanlage einen Supermarkt, der zu Ihrer freien Verfügung steht. Sind Sie daran interessiert die Umgebung von Playa de Fañabé zu erkunden, so finden Sie in unmittelbarer Nähe Anschluss zu dem öffentlichen Verkehrsnetz oder Sie folgen der etwa sieben Kilometer langen Strandpromenade über Playa de Las Américas bis zum idyllischen Hafenort Los Cristianos. Oder Sie nutzen den hotelinternen Motorrad- und Autoverleih, um kleinere Tagesausflüge am beliebten Ferienort zu unternehmen.

Ein buntes Urlaubsprogramm für Jung und Alt

Allerdings gibt es für Sie auch genug Gründe, vor Ort zu bleiben: Kostenfrei dürfen Sie sich beim Tischtennis oder beim Basket- und Fußball auf dem großzügigen Mehrzwecksportplatz austoben und gegen eine lohnende Gebühr können zahlreiche weitere Aktivitäten, wie Fahrradfahren, Schnorcheln, Windsurfen, Aqua-Fitness, Tennis, Minigolf, Badminton, Bogenschießen, Boccia, Bowling, Billard oder Squash in der näheren Umgebung ausgeübt werden. Des Weiteren kann der hoteleigene Wellnessbereich mit Solarium zur Entspannung der Muskeln nach dem Sport in Betracht gezogen werden. Die kleinen Gäste kommen ebenfalls nicht zu kurz; Kinderpool, Wasserrutsche, Spielplatz, Miniclub, Kinderbetreuung und ein breites Unterhaltungsprogramm sorgen für Erholung und Zufriedenheit bei Klein und Groß. Live-Musik und Disco lassen den Abend für jedermann wunschgemäß abklingen.

Bewertungen
  • | Altersgruppe 41-45
    verreist als Paar im
    nicht empfohlen
    Nie Wieder
    Katastrophe
  • | Altersgruppe 31-35
    verreist als Familie im
    nicht empfohlen
    Preis-Leistung okay
    Man muss in erster Linie sehen welchen Preis man für dieses Hotel bezahlt und welche Anspruchshaltung man hat.Ich habe ein sehr günstiges Angebot wahrgenommen und unsere Erwartungen waren im Vorfeld niedrig. Deswegen wurden wir auch nicht wirklich enttäuscht.Ich hatte jedoch aufgrund der anderen Bewertungen Bedenken bezüglich Sauberkeit,Lautstärke etc. Da wurden wir nicht enttäuscht. Allerdings muss man bedenken das man als Deutscher in dieser Anlage eine kleine Minderheit ist.Engländer scheinen dieses Hotel als Party-Arrangement zu nutzen. Am Pool kann man nicht entspannen wegen dem lauten Gelache,Geplapper u.s.w. Nachts war es ruhig bis auf den Tag der Abreise da stritten in unmittelbarer Nähe unseres Bungalows ein Engländer Päärchen mit einer weiteren Person die allesamt deutlich alkoholisiert waren und ausserdem noch ein vielleicht 5 jahre altes Kind dabei hatten. Nach einer halben Stunde kam dann die Polizei und holte eine Person ab.Dann war es wieder ruhig.Aber ich denke hier kann man Glück aber auch grosses Pech haben.Wer wirklich ruhesuchend ist sollte das Hotel auf jeden Fall meiden. Die Ausstattung ist bis auf die sehr schlechte Kücheneinrichtung akzeptabel. Aber wer hier täglich kochen will wird in dieser Anlage nicht glücklich.Warscheinlich werden kaputte Sachen einfach nicht ersetzt.Betten sind auch nicht wirklich toll.Wie schon von vielen vorher geschrieben liegt das Hotel an einem Hang. Also ohne Auto ist man da echt benachteiligt.Ebenso wenn man eben nur Hotel-Urlaub machen will. Zur reinen Übernachtung war es aber wirklich okay.Aber nochmal buchen würden wir es wohl eher nicht.
  • | Altersgruppe 51-55
    verreist als Familie im
    empfohlen
    einfach nur suuuuper
    Es war ein schöner Urlaub das Hotel ist 3 Sterne wert, die ganze Anlage ist für meine Ansicht ein gelungenes Konzept. :-)