Hoteldetails
★★★★

H+ Hotel & SPA Friedrichroda

Friedrichroda, Thüringer Wald, Deutschland
Ausstattung
Hotelausstattung
WLAN
Pool
Internetzugang
Hallenbad
Aufzug
Restaurant
Lage

H+ Hotel & SPA Friedrichroda
Burghardtsweg 1
99894 Friedrichroda
Thüringer Wald (Deutschland)

Allgemeine Hotelbeschreibung
Die verbindliche Hotelbeschreibung des Veranstalters finden Sie auf der Buchungsseite.

Wohnen in der Natur im Kurort Friedrichroda

Das Wohlfühlhotel Ramada Friedrichroda liegt abseits des Massentourismus in ruhiger Umgebung im staatlich anerkannten Luftkurort Friedrichroda in Thüringen. Es befindet sich naturnah direkt am Kurpark sowie an der Kurpromenade. Dennoch ist das Ortszentrum nicht weit, in nur 500 Metern können Sie es zu Fuß zu erreichen. Der Bahnhof von Friedrichroda ist etwa einen Kilometer entfernt. Vom Flughafen Erfurt sind es circa 45 Kilometer bis zum Hotel. Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude des Ramada Friedrichroda wurde um ein Nebengebäude erweitert und zusammen bietet es Ihnen nun 154 Zimmer auf vier Etagen. Die komfortablen Wohneinheiten wurden mit vier Sternen in der Landeskategorie ausgezeichnet. Zu den Sehenswürdigkeiten der Region gehören unter anderem die Wartburg in einer Entfernung von 20 Kilometern, die Marienglashöhe in zwei Kilometern und das Schloss Reinhardsbrunn im gleichnamigen Stadtteil Friedrichrodas.

Wandern, Wintersport und Wellness im Ramada Friedrichroda

Besonders für Wanderfreunde ist das Ramada Friedrichroda ein beliebtes Ziel, denn der bekannteste Höhenwanderweg Deutschlands, der 186 Kilometer lange Rennsteig, befindet sich ganz in der Nähe. Zahlreiche Wanderwege haben das Hotel als Startpunkt. Aber auch Wintersportler kommen auf Ihre Kosten, Loipen gibt es in vier Kilometern Entfernung und einen Skilift zu Abfahrten in etwa sechs Kilometern. Des Weiteren bietet Ihnen das Hotel die Möglichkeit, Fahrräder zu leihen und damit die Natur des Thüringer Walds zu erkunden. Wer auch im Urlaub trainieren möchte, für den gibt es einen Fitnessraum sowie Kurse in Aquagymnastik, Rückenfit und Nordic Walking. Für die Erholung danach erwartet Sie der über 1.600 Quadratmeter große Wellnessbereich. Dort finden Sie ein Schwimmbad, Aromadampfkabinen, drei Saunen mit 70, 80 und 90 Grad und einen Ruheraum. Außerdem können Sie sich mit Massagen und Schönheitsanwendungen von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen.

Thüringer Küche beim Büffet

Wenn Sie Ihren Aufenthalt im Ramada Friedrichroda mit Halbpension buchen, werden Ihnen Frühstück und Abendessen in Form von reichhaltigen Büffets als eine Auswahl an warmen und kalten Speisen präsentiert. Bei der Zubereitung der Gerichte achtet die Hotelküche besonders darauf, regionale, saisonale und Bio-Produkte zu verwenden. Regelmäßig finden Themenabende statt und manchmal auch Galadinner mit Drei-Gänge-Menü, wie zum Beispiel zu Weihnachten und Silvester. Auf Ihre speziellen Bedürfnisse wie laktosefreie, glutenfreie oder diätische Kost wird auf Anfrage gerne Rücksicht genommen.

Bewertungen
  • | Altersgruppe 51-55
    verreist als Familie im
    empfohlen
    Schön wars
    Gut waren das Zimmer, Personal, Essen und Wellnessbereich. Für sehr lebhafte Kinder eher weniger geeignet.
  • | Altersgruppe 61-65
    verreist als Familie im
    empfohlen
    Sehr schönes Hotel
    sehr zufrieden, jederzeit wieder! Wer gerne wandert und Wellnessurlaub macht, ist hier bestens aufgehoben !
  • | Altersgruppe 56-60
    verreist als Paar im
    empfohlen
    Wohlfühlurlaub
    Insgesamt waren wir zufrieden mit unserem Urlaub. Ein großes Zimmer mit Balkon, gut ausgestattet, die Betten ausgezeichnet. Die Qualität und die Auswahl der Speisen war gut. An der Art und Weise der Saunaaufgüsse muss gearbeitet werden, es reicht nicht mit einem Handtuch die Rotorbewegungen eines Hubschraubers in ähnlicher Geschwindigkeit zu imitieren.