Hoteldetails
Kundenkonto

Finca Piñero

Hermigua, La Gomera, Spanien
Ausstattung
Hotelausstattung
WLAN
Internetzugang
Sandstrand
Klimaanlage
Aufzug
Geschäfte
Restaurant
Supermarkt
Lage

Finca Piñero
Carretera General
Hermigua
La Gomera (Spanien)

Allgemeine Hotelbeschreibung
Die verbindliche Hotelbeschreibung des Veranstalters finden Sie auf der Buchungsseite.

Individuelle Auszeit auf den Kanaren

In Hermigua im Nordosten La Gomeras machen Sie ganz individuellen Urlaub auf der kleinen Nachbarinsel von Teneriffa. Sie verbringen Ihren Urlaub in einem der 9 Zimmer, die voll auf die Bedürfnisse von Selbstversorgern eingestellt sind. Entspannen Sie sich in Ihrer geräumigen Unterkunft, in der Sie ganz Ihrem Tagesrhythmus gemäß ausschlafen und auf der eigenen Terrasse vor Bergpanorama ausspannen können. Gerade im Familienurlaub ist Unabhängigkeit viel wert. Kochen Sie mit Ihren Kindern wann immer Sie wollen oder verbinden Sie einen Strandtag in Santa Catalina mit einem Restaurantbesuch. Nach ausgiebigem Toben in den Wellen des Atlantiks und einer Partie Beachvolleyball haben Sie bestimmt Lust auf typisch kanarische Köstlichkeiten. Runden Sie den Tag doch noch bei einem Drink in einer der Strandbars ab oder machen Sie es sich zu zweit auf Ihrer privaten Hotelterrasse gemütlich, wenn die Kleinen schlafen.

Beste Lage für Wanderer

Andere Gäste loben in ihren Bewertungen besonders die gute Lage der Finca Piñero für Wandertouren. Überzeugen Sie sich also selbst! Machen Sie sich auf zum nahe gelegenen Nationalpark Garajonay. Im Vogelschutzgebiet und Weltnaturerbe der UNESCO wandern Sie durch einen großen Lorbeerwald, erklimmen verschiedene Berggipfel aus Vulkangestein und genießen die Aussicht über die Insel. Und wenn Sie im durch unter dem Blätterdach der Zedern im Bereich „El Cedro“ spazieren, erreichen Sie einen beeindruckenden Wasserfall. Erleben Sie Natur pur im Herzen La Gomeras und fühlen Sie den völligen Abstand vom Strandtrubel und dem Alltag zu Hause.

Mit dem Mietwagen die Insel durchqueren

Der Durchmesser La Gomeras von 25 Kilometer macht’s möglich: Durchfahren Sie ganz bequem die Insel mit einem Mietwagen. Ein Besuch an der Westküste in der Tallandschaft Valle Gran Rey lohnt sich sehr. Hier stoßen Sie immer wieder auf kleine idyllische Buchten, die zum Baden einladen. Relaxen Sie am Strand vor einer Kulisse aus Palmen und Bananenplantagen, besuchen Sie den Hafen „Vueltas“ und schlendern Sie anschließend durch das Küstenstädtchen. Oder fahren Sie ganz in den Süden und besichtigen Sie Playa de Santiago. Hier können Sie nicht nur baden, sondern auch den Ort mit seinen vielen kleinen weißen Häuschen besichtigen, die sich wunderbar von den leicht rötlichen Schluchten aus Vulkangestein im Hintergrund abheben.

Bewertungen
  • | Altersgruppe 61-65
    verreist als Single im
    empfohlen
    Pinero saubere Unterkunft
    War sehr zufrieden
  • | Altersgruppe 41-45
    verreist als Familie im
    empfohlen
    Herrlich ruhig mit Panoramablick
    Einer der entspanntesten Urlaube seit langem! Sehr erholsam für diejenigen, die Ruhe und Natur suchen.