Hoteldetails
★★★★

Diamonds Thudufushi

Ari Atoll, Ari Atoll, Malediven
Ausstattung
Hotelausstattung
WLAN
Pool
Internetzugang
Sandstrand
Klimaanlage
Geschäfte
Restaurant
Lage

Diamonds Thudufushi
Ari Atoll
Ari Atoll (Malediven)

Allgemeine Hotelbeschreibung
Die verbindliche Hotelbeschreibung des Veranstalters finden Sie auf der Buchungsseite.

Diamonds Thudufushi Island Resort: Urlaub direkt am weißen Sandstrand mit weg.de!

Die traumhafte Hotelanlage in Alif Dhaal erreichen Sie durch einen 30-minütigen Transfer vom Flughafen Male mit dem Wasserflugzeug. Genießen Sie den weißen, feinen Sandstrand der kleinen Insel und das klare, türkisblaue Meer von Ihrem Strand-Bungalow aus. Diese bestehen aus zwei Zimmern mit einer Terrasse, die einen herrlichen Blick aufs Meer gestattet. Etwas geräumiger und mit Sofabett ist die Beach-Junior-Suite ausgestattet. Exklusiver und Erholung pur sind die weißen Diamonds-Wasser-Villen. Diese stehen auf Stelzen in der Lagune und bieten eine überdachte Sonnenterrasse mit weißen Korbmöbeln und direkten Zugang zum Meer. Die Jacuzzi-Wasser-Villa hat die gleiche luxuriöse Ausstattung wie die Diamonds-Wasser-Villen, sie ist jedoch zusätzlich mit einem Whirlpool ausgerüstet. Auf der tropischen Insel können Sie Kleinigkeiten in einer Boutique und einer Drogerie kaufen.

Kulinarische Highlights mit Meeresblick

Genießen Sie das All-Inclusive Angebot mit abwechslungsreichem Frühstück, Mittag- und Abendessen mit verschiedenen Themenabenden im Buffet-Hauptrestaurant. Für ein ganz besonderes Erlebnis wird Ihnen ein Over-Water-Restaurant angeboten. Während Sie essen, bietet sich Ihnen hier ein einzigartiger Blick auf das blaue Meer. Ausgewählte alkoholische und nicht alkoholische Getränke und leckere Snacks finden Sie in der Haupt- und der Strandbar. Ebenso inklusive sind die Getränke in Ihrer Minibar, welche regelmäßig aufgefüllt wird. Gäste der Wasser-Villen stehen zusätzlich ein exklusives Á-la-Carte Restaurant und eine weitere Bar zur Verfügung. Übernachten Sie in einem Bungalow oder einer Suite, können Sie gegen einen Aufpreis ebenfalls mit Reservierung in diesem Restaurant speisen.

Sportlich aktiv auf den Malediven

Das glasklare Wasser mit einem nur 60 m entfernten Hausriff ist der ideale Ort, um das Korallenriff mit seinen bunten Fischen beim Schnorcheln mit dem Dhoni oder beim Tauchen zu entdecken. Gegen eine Gebühr können Sie auch Angelausflüge zum Hochseefischen unternehmen. Ebenfalls ist es möglich die Umgebung mit dem Kanu, beim Windsurfen oder beim Katamaransegeln zu erkunden. Zum Hotelangebot zählt außerdem Wassergymnastik oder Beachvolleyball. Weitere Unterhaltung wird Ihnen als Tages- und Sportanimation geboten. Beim Yoga können Sie Ihre innere Ruhe finden und sich vom stressigen Alltag erholen. Eine wahre Wohlfühloase bietet das Serena Spa mit einem Angebot an verschiedenen ayurvedischen Behandlungen und Massagen. Für Ihre abendliche Unterhaltung wird regelmäßig ein dezentes Abendprogramm oder Livemusik angeboten. In der Lobby finden Sie außerdem eine Wii-Spielekonsole.

Bewertungen
  • | Altersgruppe 36-40
    verreist als Paar im
    empfohlen
    Traumurlaub !!!!
    Es war ein perfekter Urlaub an dem es nichts zu nörgeln gab. Im Paradies
  • | Altersgruppe 26-30
    verreist als Paar im
    empfohlen
    Traumurlaub
    Essen, Lage, Ambiente waren überragend. Essen hatte ein klein wenig abwechslungsreicher sein können. Spa hat keine Sauna und ein eher kleines Angebot mit sehr überhöhten Preisen. Haben wir daher auch nicht genutzt. Einen Pool gibt es leider nicht, man muss also Salzwasser mögen. Sport konnten wir leider nicht machen. Das fitness center ist ein 4qm großer Raum mit einem uralten kombigerät und einem einzigen und dazu kaputten Laufband, sowie 5 oder 6 kurzhanteln bis maximal 7 kg. Völlig unbrauchbar. Da wir sehr sportlich sind und uns das extra vorgenommen haben war das etwas schade. Die wasservillen sind an sich ein einziger Traum. Super schön und riesengroß. Einfach wie im Paradies. Leider sind alle wasservillen auf der Hauptwindseite errichtet worden. Da es doch schon sehr oft ziemlich windig wird (wir hatten bis zu 70kmh Wind) werden die Villen trotz versuchter Wind Isolierung extrem laut und fangen an zu wackeln. Nicht für jedermann Geschmack. Eine Nacht war es beispielsweise unmöglich zu schlafen. Die Bungalows dagegen sind auf der gegenüber liegenden Seite die deutlich ruhiger ist. Trotzdem würden wir wieder die Wasser Villa nehmen. Gibt nichts besseres als direkt vom Steg ins Wasser zu springen. Leider wurden unsere emails im Voraus nicht beantwortet und so konnten wir uns nicht rechtzeitig für manche Ausflüge registrieren. Das war mehr als schade. Der email Service ist nicht sonderlich gut und ich würde mich nicht darauf verlassen. Die Insel haben wir mehrmals umlaufen. Das dauert ganze 5 Minuten. Die Tauchfirma IDive Vorort ist teuer aber super professionell mit sehr sehr angenehmen Personal. Mehrere sprechen auch deutsch. Housekeeping war eine Klasse für sich. Danke an Fais! Alles in allem ein Traumurlaub im Paradies mit definitiven Abzügen.
  • | Altersgruppe 46-50
    verreist als Paar im
    empfohlen
    Wunerschöne Tage - Traumhaftes Hotel
    Das war der perfekte Urlaub! 200% zufrieden!