Hoteldetails
★★★

Dedalos Beach

Sfakaki, Kreta, Griechenland
Ausstattung
Hotelausstattung
Direkte Strandlage
Pool
Internetzugang
Sandstrand
Klimaanlage
Aufzug
Restaurant
Lage

Dedalos Beach
74150 Sfakaki
Kreta (Griechenland)

Allgemeine Hotelbeschreibung
Die verbindliche Hotelbeschreibung des Veranstalters finden Sie auf der Buchungsseite.

Atemberaubender Meeresblick und gepflegte Gärten im Dedalos Beach

Urlauber, die das Meer lieben, sind vom Strandhotel Dedalos Beach in Sfakaki auf der griechischen Mittelmeerinsel Kreta stets sofort begeistert. Viele der mit großzügigen Balkons ausgestatteten Zimmer bieten Meerblick und auch vom Pool genießt man die Aussicht auf den herrlichen weißen Sandstrand, der direkt vor dem Hotel liegt. Sowohl am Swimmingpool als auch am Meer stehen Liegestühle wie Sonnenschirme bereit und laden dazu ein, die Hektik des Alltags hinter sich zu lassen. Für Kinder steht ein separater Pool zur Verfügung, in dem sie nach Herzenslust planschen können. Lassen Sie sich an der Rezeption über Ausflüge auf der Insel beraten und entdecken Sie beispielsweise die Inselhauptstadt Heraklion.

Umfangreiches Freizeitangebot im Dedalos Beach

Der Strand vor dem Dedalos Beach Hotel ist eine der beliebtesten Attraktionen bei den Gästen. Baden Sie im türkisblauen Wasser des Mittelmeers oder vergnügen Sie sich beim Wellenreiten oder Segeln. Beachvolleyball oder Fahrten mit dem Banana-Boot sorgen besonders im Familienurlaub mit Kindern für großen Spaß. Im Hotel können Sie beim Tischtennis ihre Geschicklichkeit beweisen oder bei einer Partie Billard mit den anderen Gästen ins Gespräch kommen. Spazieren Sie durch die Gärten der Hotelanlage oder entspannen Sie auf der Sonnenterrasse bei einem kühlen Getränk und Meeresblick. Im Dedalos Beach mit seinem ausgezeichneten Service erwartet Sie ein unbeschwerter Pauschalurlaub, bei dem Sie sich rundum sorglos verwöhnen lassen können.

Speisen wie ein König im Dedalos Beach Hotel

Sie können Ihren Aufenthalt im Dedalos Beach bequem mit Halbpension buchen. Frühstück und Abendessen werden im Büffetrestaurant serviert. Gäste loben stets das ausgezeichnete und abwechslungsreiche Essen des Hotels. Sie wählen aus einer Vielzahl internationaler Gerichte und haben ebenso Gelegenheit, typisch griechische Spezialitäten zu probieren. Tagsüber können Sie sich zu jeder Zeit an der Snackbar versorgen. Dort stehen köstliche Kleinigkeiten zur Verfügung, die für den schnellen Hunger zwischendurch wunderbar geeignet sind und auch den Kindern schmecken. Eisgekühlte Getränke stehen ebenfalls den ganzen Tag bereit, abends gönnen Sie sich an der Hotelbar noch einen Drink. Es gibt in Sfakaki auch zahlreiche erstklassige Restaurants, in denen Sie einkehren können.

Bewertungen
  • | Altersgruppe 19-25
    verreist als Freunde im
    nicht empfohlen
    Keine Empfehlung..
    Für einen Kurzurlaub war es ok..
  • | Altersgruppe 31-35
    verreist als Paar im
    nicht empfohlen
    Ihr Hotel ist weg[...]!
    Wir hatten über [...]Portalname beim Reiseveranstalter 5vorFlug einen Pauschalurlaub auf Kreta gebucht. Erst als wir dann am Zielflughafen angekommen waren hieß es, unser Hotel sei überbucht und wir würden in einem anderen Hotel untergebracht werden. Uns blieb somit praktisch keine Alternative, außer dies zu akzeptieren. Diese Vorgehensweise empfanden wir als hinterhältig und respektlos. Wir hatten durch mehrere Gespräche im Gesamten den Eindruck, dass das ganze Vorgehen zwischen der Reiseleitung und dem neuen Hotel kalkuliert und abgesprochen war: Die besseren Hotels werden bewusst überbucht und dann die überzähligen Gäste in weniger attraktive Hotels, die diese von sich aus nicht gebucht hätten, abgeschoben. Wir hatten stundenlang Hotels verglichen, um eines zu finden, das unseren Vorstellungen entspricht. Das von uns gebuchte Hotel Anita Beach lag relativ zentral zur nächstgrößeren Stadt Rethymno, unser Ersatzhotel Dedalos Beach jedoch mitten im Nirgendwo - 10km von dieser Stadt entfernt und direkt an der Autobahn. Wir haben dann viel Zeit damit verschwendet, auf Busse zu warten und hin und her zu fahren.Unserer Forderung nach einem anderen zentralen Hotel wurde nicht ernsthaft nachgegangen. Wir hatten durch mehrere Gespräche im Gesamten den Eindruck, dass das ganze Vorgehen kalkuliert und abgesprochen war: Die besseren Hotels werden bewusst überbucht und dann die überzähligen Gäste in weniger attraktive Hotels abgeschoben, die sie von sich aus nicht gebucht hätten. Insgesamt war unser einziger Urlaub in diesem Jahr somit leider sehr enttäuschend!
  • | Altersgruppe 26-30
    verreist als Freunde im
    empfohlen
    Das Hotel ist sehr gut
    Als Freunde und in jungen Jahren lohnt es sich auf jeden Fall dorthin zu fliegen. Es ist ziemlich ruhig und man wird von niemanden gestört.