Hoteldetails
★★★

Caybeach Sun

Playa Blanca, Lanzarote, Spanien
Ausstattung
Hotelausstattung
Direkte Strandlage
Pool
Internetzugang
Hallenbad
Sandstrand
Klimaanlage
Behindertengerecht
Aufzug
Geschäfte
Restaurant
Supermarkt
Lage

Caybeach Sun
c/ Las Breñas 2
35570 Playa Blanca
Lanzarote (Spanien)

Allgemeine Hotelbeschreibung
Die verbindliche Hotelbeschreibung des Veranstalters finden Sie auf der Buchungsseite.

Ruhe und Sonne genießen in landschaftlicher Atmosphäre

Verbringen Sie einen unvergesslichen Urlaub im Cay Beach Sun Beach Hotel in Playa Blanca auf der spanischen Kanareninsel Lanzarote. Das Urlaubshotel befindet sich in idealer Lage zwischen Stadt und Strand. Das Ortszentrum von Playa Blanca ist ungefähr 700 Meter entfernt und bietet Ihnen eine große Auswahl an Restaurants, Bars und Geschäften sowie eine gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel. Auch der belebte Sandstrand Playa Dorada ist in wenigen Gehminuten erreichbar. Gegen eine geringe Gebühr können Sie die wunderschöne Umgebung von Playa Blanca auch ganz leicht mit dem Rad auskundschaften.

Genießen Sie das Rundum-sorglos-Paket

Im Cay Beach Sun Beach Hotel können Sie durchatmen und sich Zeit für sich nehmen. Zum Abschalten und Kraft tanken stehen Ihnen Terrasse, Garten, Pool und Sonnenterrasse zur Verfügung sowie bequeme Liegestühle, Sonnenschirme und Handtücher für den perfekten Tag am Stand. Zur Abrundung des Wohlgefühls gönnen Sie sich eine Auszeit in der Sauna oder genießen Sie sanfte Massagen im Whirlpool. Verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit den kulinarischen Highlights des Cay Beach Sun Beach Hotels. Ihnen stehen Restaurant, Café und Speiseraum zur Verfügung. Außerdem bietet Ihnen das Hotelangebot je nach Wunsch (All-Inclusive oder Halbpension) ein Frühstücks-, Mittags- und Abendbuffet und eine Snackbar für den Hunger zwischendurch. Sie möchten lieber selber kochen? Kein Problem. Unterkünfte für Selbstversorger sind mit praktischer Kochnische, Kühlschrank, Mikrowelle sowie Tee- und Kaffeemaschine ausgestattet. Zudem verfügt das Hotel über einen Supermarkt, in dem Sie alle Güter des täglichen Bedarfs besorgen können. Das Cay Beach Sun Beach lässt auch für Aktive keine Wünsche offen: Neben den Erholungsmöglichkeiten finden Sie im Hotel ein umfangreiches Angebot an sportlichen Aktivitäten. Powern Sie sich beim Tennis, Beachvolleyball, Squash, Gymnastik oder einer anderen der vielen Sportarten aus. Auch ausgiebige Spaziergänge entlang der wunderschönen Standpromenade sind bei den Urlaubern in Playa Blanca sehr beliebt.

Urlaub für die ganze Familie: Langeweile hat keine Chance

Hier erleben Sie und Ihre Liebsten ein tolles Urlaubserlebnis, bei dem auch die Kleinen beim Familienurlaub mit Kindern nicht zu kurz kommen. Für beste Unterhaltung sorgen ein toller Spielplatz, ein Kinder-Pool und ein Miniclub, bei dem Ihre Kinder unter guter Betreuung mit Gleichaltrigen Spaß haben und neue Freunde finden können. Auch für die Abendgestaltung ist gesorgt: Hoteldisco, Pub und Bar sorgen für gute Unterhaltung. Auch Billard und Darts sind eine gute Beschäftigung für Groß und Klein.

Bewertungen
  • | Altersgruppe 46-50
    verreist als Freunde im
    nicht empfohlen
    mittlere klasse
    Ich finde beim Essen sollte man mehr auf Qualität denn auf Quantität setzen! Ich habe mich letztendlcih trotz " all in" selber versorgt!! Und der "ruhige poo"l sollte auch ruhig sein, denn die Kinder haben wie gesagt einen "Babypool" und einen tollen großen Piratenpool. da sollen, dürfen sie kreischen, planschen, was immer Kinder so tun, aber es sollte eben auch berücksichtigt werden das andere Urlauber, es waren auch viele ältere Menschen dort, Ruhe und Entspannung finden können!
  • | Altersgruppe 56-60
    verreist als Single im
    empfohlen
    Schönes Playa Blanca
    Das Hotel bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Aber: Besser ohne Verpflegung buchen!
  • | Altersgruppe 46-50
    verreist als Paar im
    empfohlen
    Gut und ausreichend!
    Uns gefällt es immer auf Lanzarote,wir lieben diese Insel und die netten Bewohner.Inzwischen haben wir hier Freunde gefunden und da ist uns das Hotel zweitrangig. Im Vergleich zu vorigem Jahr ist es vom Essen her besser geworden,also waren wir positiv überrascht. Wenn man in ein anderes Land reist,ist man dort Gast und sollte sich auf andere Gepflogenheiten einstellen und diese auch annehmen,denn ansonsten sollte man zu Hause bleiben. Wer einen Fehler oder Mangel finden will,hat schnell etwas zu meckern. So beobachteten wir es bei einem englischen Gast,der jeden Tag mit grimmiger Miene etwas auszusetzen hatte.Dann muss man eben ein 5*-Hotel buchen. Mit Höflichkeit und Freundlichkeit lässt sich aber Vieles leicht regeln und es steht einem schönen erholsamen Urlaub nichts im Wege! Sogar das Wetter spielte dieses Jahr hervorragend mit!