Hoteldetails
★★

Casa Catalina

Costa Calma, Fuerteventura, Spanien
Ausstattung
Hotelausstattung
WLAN
Pool
Internetzugang
Sandstrand
Restaurant
Lage

Casa Catalina
Calle la Angostura
35627 Costa Calma
Fuerteventura (Spanien)

Allgemeine Hotelbeschreibung
Die verbindliche Hotelbeschreibung des Veranstalters finden Sie auf der Buchungsseite.

Mediterranes Wohnen auf Fuerteventura

Das Hotel Casa Catalina befindet sich in ländlicher Umgebung inmitten ruhiger Atmosphäre und nur wenige Meter vom Sandstrand entfernt in Costa Calma auf der spanischen Insel Fuerteventura. Fernab von Lärm und Alltag erholen Sie sich in der Sonne Spaniens und genießen die Natur der schönen Insel am Strand Playa Barca. Die 3-Sterne-Unterkunft mit ihrem mediterranen Ambiente bietet voll ausgestattete Zimmer mit praktischer Raumaufteilung und hohem Wohnkomfort, damit Sie sich nach einem erlebnisreichen Ausflug ausruhen und Ihren Urlaubstag angenehm ausklingen lassen können. Vom Balkon aus genießen Sie einen herrlichen, von Palmen und tropischen Pflanzen gesäumten Ausblick auf das nahe gelegene Meer mit Sandstrand und das Bergpanorama gen Landesinnere. Die Zimmer geben ihnen alle Freiheiten für einen individuellen, selbstbestimmten Urlaub. Wenn Sie sich einmal nicht vom hoteleigenen Restaurant verwöhnen lassen wollen, kochen Sie ganz einfach selbst. Mit der praktischen Kochnische sind Sie völlig frei darin, sich nach Ihren Bedürfnissen selbst versorgen.

Kulinarische Genüsse und sportliche Angebote

Für den kleinen Hunger zwischendurch finden sich im Casa Catalina Snackbars, wo kulinarische Köstlichkeiten auf Sie warten. Wenn Sie neben der Schlemmerei nicht auf den Sport und weitere Aktivitäten verzichten möchten, schöpfen Sie im umfangreichen Hotelangebot aus dem Vollen. Stürzen Sie sich beispielsweise am Strand ins Wasser und testen Sie Ihr Können im Wellenreiten oder Surfen. Wollen Sie es ruhiger angehen, erfrischen Sie sich einfach und gemütlich im Meer oder im Hotelpool. Sind Sie mit Ihren Kindern unterwegs? Auch Ihre Kleinen kommen im Casa Catalina auf ihre Kosten. Bei Wasserabenteuern im separaten Kinderpool haben sie ganz sicher eine Menge Spaß.

Ausgiebige Unterhaltung in unmittelbarer Nähe

Nach einem Ausflugstag zum Beispiel am Surf- und Badestrand Playa de Sotavento de Jandía noch ein wenig Shoppen und den Abend ausklingen lassen? Entdecken Sie Bars und Lokale und kaufen Sie für die Daheimgebliebenen Souvenirs. Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, einen Supermarkt und Restaurants erreichen Sie dafür in nur wenigen Gehminuten vom Casa Catalina entfernt. Bummeln Sie durch die Straßen, kaufen Sie nach Herzenslust ein und stoßen Sie auf Ihre erholsame Zeit auf Fuerteventura in einer der zahlreichen Bars an. Die verschiedenen Restaurants laden außerdem zum kulinarischen Erlebnis der kanarischen Küche ein. Und wer noch in Feierlaune ist, kann sich in der örtlichen Diskothek den Klängen der Musik hingeben.

Bewertungen
  • | Altersgruppe 36-40
    verreist als Freunde im
    nicht empfohlen
    Schlicht aber schön
    Im Erdegeschoss würde ich nicht untergebracht sein wollen, je höher desto besser, wegen der Aussicht vom Balkon und der Helligkeit. Im ersten Moment waren wir beide nur mäßig begeistert vom Appartement, haben uns letztendlich aber schnell in der einfachen Austattung sehr wohl gefühlt, schließlich war es ja auch nicht so teuer. Offensichtlich wurde mal Schimmel entfernt, deshalb sollte die Wand im Schlafzimmer gestrichen werden, die gelblichen Verfärbungen machen keinen guten Eindruck. Meine Mitreisende war von den Matratzen nicht begeistert - zu durchgelegen.
  • | Altersgruppe 61-65
    verreist als Paar im
    empfohlen
    Urlaub in Costa Calma
    Der Flug mit TUIfly ist eine Katastrophe, Billigfluggesellschaft ist noch bedeutend besser als TUIfly. Das Hotel liegt sehr günstig in Costa Calma, die Außenanlage ist sehr schön, die Inneneinrichtung benötigt dringend Erneuerung. Zum Strand, zu Läden und zu Restaurantes sind die Wege sehr kurz.
  • | Altersgruppe 70-
    verreist als Paar im
    empfohlen
    Kurzurlaub auf Fuerteventura
    Für den Preis war die Anlage angemessen. Wir waren nur zum schlafen da. Haben unsere Tochter dort besucht. Wir waren - Nicht- auf der Transferliste und mußten uns selber darum kümmern.