Hoteldetails
★★

Bungalows Fuertesol

Caleta de Fuste, Fuerteventura, Spanien
Ausstattung
Hotelausstattung
Direkte Strandlage
Pool
Internetzugang
Sandstrand
Klimaanlage
Geschäfte
Restaurant
Supermarkt
Lage

Bungalows Fuertesol
Avenida Virgen de la Pena 2
35610 Caleta de Fuste
Fuerteventura (Spanien)

Allgemeine Hotelbeschreibung
Die verbindliche Hotelbeschreibung des Veranstalters finden Sie auf der Buchungsseite.

Selbstbestimmter Urlaub in der Fuertesol Ferienanlage

Die Fuertesol Ferienanlage liegt auf Fuerteventura in dem Ort Caleta de Fuste, ca. 700 Meter vom Playa Castillo entfernt. Die Bungalows und Apartments verfügen über jeweils ein Schlafzimmer mit einem Doppelbett oder zwei Einzelbetten sowie über ein Schlafsofa im kombinierten Wohn- und Essbereich. Die offene Küche ist mit allem ausgestattet, was nötig ist, damit Sie sich im Urlaub Ihre Mahlzeiten selber kochen können. Viele der Wohnungen und Häuser haben einen eigenen Balkon oder eine Terrasse, außerdem gibt es noch ein Telefon und einen Fernseher. Die Anlage ist ruhig gelegen, trotzdem sind viele Annehmlichkeiten, wie zum Beispiel ein Einkaufszentrum, gut zu Fuß zu erreichen.

Mit Kindern sind Sie sehr willkommen

Zu Fuß erreichen Sie auch den Playa Castillo, der Sie mit kristallklarem Wasser zum Baden verführen wird. Über lokale Anbieter können Sie hier Wassersport ausüben oder eine neue Sportart erlernen. Das Personal der Fuertesol Ferienanlage wird Sie in dieser Hinsicht kompetent beraten. Wollen Sie sich den Weg zum Strand sparen, dann schwimmen Sie doch in dem Pool, der sich direkt auf dem Gelände des Komplexes befindet. Auch Kinder kommen hier voll auf ihre Kosten, denn das abgetrennte Nichtschwimmerbecken lädt sie zum Spielen und Toben ein. Gegen eine kleine Gebühr können Sie in Ihrer Unterkunft oder in der näheren Umgebung auch noch andere Sportarten ausprobieren. Auf dem Gelände befindet sich unter anderem ein Squashplatz, die nötige Ausrüstung kann an der Rezeption ausgeliehen werden. Weitere Aktivitäten sind zum Beispiel Tischtennis, Billard, Minigolf oder Golf.

Guter Service zum kleinen Preis

Die Mitarbeiter Ihres 2-Sterne-Bungalow- und Apartmentkomplexes sind stets bemüht, Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Die Rezeption ist 24 Stunden am Tag besetzt, auf Wunsch können Sie hier einen eigenen Safe mieten, um wichtige Dokumente oder Geld aufzubewahren. Außerdem können Sie, falls nötig, Ihr Geld in die lokale Währung eintauschen. Gegen einen kleinen Aufpreis dürfen Sie auch das Internet nutzen oder ein Auto mieten, Parkplätze sind in der Anlage vorhanden. Auch für Ihr leibliches Wohl wird gesorgt. Zwar können Sie sich Ihr Essen selbst zubereiten, es gibt aber auch die Möglichkeit, das Frühstücksbuffet zu Ihrer Pauschalreise hinzuzubuchen oder im Restaurant des Fuertesols zu speisen. Für einen kleinen Absacker ist die zur Anlage gehörende Bar ideal.

Bewertungen
  • | Altersgruppe 46-50
    verreist als Familie im
    empfohlen
    Alles Bestens
    Wir waren zufrieden - Personal freundlich und hilfsbereit (Englisch nötig), Zimmer wurde täglich gereinigt, nicht weit entfernt von Strand und Zentrum/Einkaufsmöglichkeiten. Wir schätzen Selbstverpflegung, im Ort drei Hyperdinos, 20 Minuten Fussweg Einkaufszentrum Atlantico mit Spar und McDonalds, im Ort internationale Küche zum Ausgehen. Bussstation letzter Kreisel Richtung Flughafen, dort Bus nach Puerto Rosario für 2,90 € pP hin und zurück. Fluglärm ist vorhanden, betrifft aber alle Anlagen/Hotels in dieser Gegend
  • | Altersgruppe 51-55
    verreist als Paar im
    empfohlen
    endlich Urlaub
    Die Anlage ist zwar in die Jahre gekommen, aber sie ist sauber und gepflegt. Das Personal ist sehr freundlich und zuvor kommend. Für alle Altersgruppen geeignet
  • | Altersgruppe 31-35
    verreist als Familie im
    empfohlen
    Nicht sehr sauber, sonst ok!
    Insgesamt waren wir schon zufrieden! Anfänglich waren wir jedoch erstmal etwas geschockt, weil das Appartement zwar oberflächlich gereinigt war, in den Ecken und auf und unter dem Sofa jedoch jede Menge fremde Haare zu finden waren. Es roch außerdem massiv nach kaltem Rauch und so wollten wir am Liebsten direkt wieder rückwärts raus. Aber dann haben wir die Situation genommen, wie sie ist, uns selbst ein paar Putzsachen gekauft (Der Handfeger vor Ort war so ekelhaft, mit dem hätte man es dreckiger gemacht, als vorher) und es uns schön gemacht. Mit so aufstellbaren Raumduftteilen und viel Lüften haben wir auch den Geruch in den Griff bekommen und so war es dann doch noch ok. Die Putzfrauen, die 4 Mal pro Woche kommen, haben eigentlich immer gut geputzt - vielleicht hatten wir auch einfach Pech am ersten Tag. Die Ausstattung insgesamt ist ziemlich in die Jahre gekommen, die Betten quietschen und sind sehr, sehr unbequem. Das Sofa ist so alt und ranzig, dass wir uns zwei der Laken über Sitzfläche und Lehne gelegt haben, um darauf mit gutem Gefühl zu sitzen - und wir gehören grundsätzlich nicht zu den empfindlichen Menschen. Einer der Schränke war nicht brauchbar, weil innen feucht und es roch ganz gammlig darin. Ich hätte auf Schimmel getippt, zu sehen war allerdings keiner. Die Wände bräuchten dringend einen neuen Anstrich - sie sind total fleckig, man sieht noch, wo mal (volle) Gläser gegen die Wand geflogen sind (oder sonst was, so genau will ich das gar nicht wissen). Auch die Fliesen auf den Boden haben an manchen Stellen Flecken, von denen ich sicher bin, dass man sie mit geeignetem Putzzeug entfernen könnten, aber halt nicht, wenn nur mal eben drüber gewischt wird. Mit ein bißchen weniger Aufwand, könnte das ganz deutlich gemütlicher und schöner sein. Was jedoch offensichtlich recht neu ist, ist die Küchenzeile. Das war echt ok und es gab nichts auszusetzen. Die Außenanlage wird dagegen deutlich besser geplegt! Es gab keinen Tag, wo wir nicht jemanden gesehen haben, der die Pflanzen beschnitten hat, die Häuschen von außen gestrichen hat oder ähnliches. Zwar bröckelt es an den Randsteinen überall, aber ich denke, das passt zu den zwei Sternen. Das war insgesamt ok. Also, für Menschen mit geringen Ansprüchen, die sich nicht scheuen, auch mal selber beim Putzen etwas nachzuhelfen, ist die Anlage durchaus geeignet.