Hoteldetails
★★★

Breñas Garden

Breña Baja, La Palma, Spanien
Ausstattung
Hotelausstattung
WLAN
Pool
Internetzugang
Hallenbad
Sandstrand
Restaurant
Lage

Breñas Garden
Urb. Finca Amado II 68
38712 Breña Baja
La Palma (Spanien)

Allgemeine Hotelbeschreibung
Die verbindliche Hotelbeschreibung des Veranstalters finden Sie auf der Buchungsseite.

Genießen Sie die hervorragende Ausstattung des Garahotels

Das gepflegte Hotel im Nordwesten der Kanareninsel Teneriffa liegt unmittelbar am Meer der Stadt Garachico. Das typische, kanarische Landhaus verfügt über einen eigenen Spa-Bereich. Hier lädt Sie der großzügige Jacuzzi zum Entspannen zu zweit ein. Eine biothermische Dusche, eine Kontrastdusche sowie Geräte zur Kardio-Fitness stehen ebenfalls für Hotelgäste bereit. Gegen Gebühr können Sie zudem die Vorzüge einer Sauna sowie diverser Spa-Anwendungen genießen und vollkommen abschalten. Oder Sie entscheiden sich dazu, auf dem Tennisplatz (ca. 50 Meter entfernt) sportlich aktiv zu werden. Die großzügige Dachterrasse verfügt über einen beeindruckenden Meerblick und ist mit gemütlichen Sitzgelegenheiten inklusive Sonnenschirmen ausgestattet. Genießen Sie hier Ihren verdienten Urlaub in der Natur und lassen Sie den Tag entspannt ausklingen oder lassen Sie den mediterranen Sonnenaufgang auf sich wirken.

Fühlen Sie sich heimisch im mediterranen Hotel direkt am Meer

Die hellen und freundlich eingerichteten Gästezimmer des Garahotels verfügen über ein angenehmes Ambiente auf einer Fläche von 15 Quadratmetern. Alle Zimmer sind mit einer hochwertigen Ausstattung zum Wohlfühlen versehen. WLAN steht Ihnen ohne Aufpreis zur Verfügung, damit Sie mit Ihren Lieben daheim in Kontakt bleiben können. Ein Kühlschrank für Ihre kühlen Getränke zwischendurch oder den ein oder anderen Snack rundet die gehobene Einrichtung des Raumes ab. Im kleinen Innenhof des Landhauses bietet Ihnen eine Cafeteria alles, was das Herz begehrt. Das schmackhafte Frühstück wird in Form eines Buffets serviert und offeriert eine große Auswahl an landestypischen Speisen und Getränken. Hier können Sie die kulinarischen Höhepunkte der spanischen Küche erleben.

Erkunden Sie die Umgebung

In nur 20 Metern Entfernung befinden sich am Strand mehrere Schwimmbecken aus Lavagestein, welche mit Meerwasser gefüllt sind. Diese natürlichen Becken bildeten sich im Zuge der vulkanischen Aktivität auf den Kanaren über die Jahrhunderte hinweg. Baden Sie im Salzwasser und fühlen Sie sich mit der Natur verbunden. Als Alternative dazu erreichen Sie ein öffentliches Schwimmbad mit Salzwasser-Pool nach 50 Metern. Für weitere Ausflüge in die atemberaubende Umgebung können Sie gegen Gebühr Fahrräder leihen, um die einzigartige Landschaft Teneriffas voll auszukosten. Zudem besteht die Möglichkeit einer Kanufahrt oder eines Tauchganges in die Unterwasserwelt der Lavagesteine. In der Bewertung der Unterkunft schwärmen Gäste vom Gesamteindruck des Hotels, den liebevoll eingerichteten Zimmern sowie der Lage (Entfernung und Aussicht zum Meer) wie auch dem zuvorkommenden Service.

Bewertungen
  • | Altersgruppe 51-55
    verreist als Paar im
    nicht empfohlen
    Es ging so
    nicht sehr zufrieden
  • | Altersgruppe 46-50
    verreist als Paar im
    empfohlen
    Hotel mit Hindernissen
    Insgesamt als störend müssen wir die servicebereitschaft der Rezeption bemängeln!!! Die Fremdsprachenkenntnisse sind als völlig unzureichend einzuschätzen. Die Hilfsbereitschaft zur Beschaffung eines Mietwagens beschränkte sich auf die Herstellung einer Telefonverbindung (eintippen der Rufnummer)!!! Das Frühstücksangebot war sehr beschränkt und eintönig!!!!!!!!! Eine gebuchte Halbpension konnte nicht angeboten werden (nach Aussage der Rezeption!!) Tatsächlich gab es eine Halbpension, die aber nicht durch die Vertreter des Hotelpersonals zelebriert wurde!!!
  • | Altersgruppe 36-40
    verreist als Freunde im
    empfohlen
    mit gutem Gewissen weiterempfehlen
    Der Urlaub war sehr schön! Man sollte sich allerdings vorher informieren, was es bedeutet auf einer Vulkan-Insel Urlaub zu machen! Die Appartmentanlage war gut! Die Appartments sind gut eingerichtet-bis auf die Küchenzeile. Wenn man den Tourismusrummel nicht benötigt, ist es genau das Richtige! Für uns war von Vornherein klar, dass wir ein Auto benötigen! Eine Bar in der Nähe wäre nett gewesen, aber es geht auch ohne. Der Bäcker hat auch gefehlt, aber auch das geht ohne. Im Hotel gab es wohl Schwierigkeiten mit der Stromversorgung im Haupthaus und mit der Küche. Was wir mitbekommen haben, wurde es gut gelöst. Wir waren davon nur in soweit betroffen, dass wir in ein dazugehöriges Appartmenthaus gebeten wurden...mit Meerblick ;-))) Wer es ruhig und entspannt weit weg von den Tourismusburgen mag ist hier genau richtig